Partner

„Reformation – Aufklärung – Moderne“ ist ein Kooperationsprojekt der Weimar-Jena-Akademie und der Klassik Stiftung Weimar.

Hauptpartner

  • Klassik Stiftung Weimar

    Die Klassik Stiftung Weimar zählt zu den größten und bedeutendsten Kultureinrichtungen in Deutschland. Mit 25 Museen, Schlössern und historischen Häusern, der Herzogin Anna Amalia Bibliothek und dem Goethe- und Schiller-Archiv bildet die Klassik Stiftung ein historisches, kulturelles und wissenschaftliches Zentrum von europäischem Rang.

Weitere Projektpartner

  • Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

    Die Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen ist ein anerkannter Träger der Erwachsenenbildung. Zu den zentralen Anliegen gehören die Förderung des Dialoges zwischen den Geschlechtern, den Generationen, Nationalitäten und Religionen sowie zwischen kirchengebundenen und kirchenfernen Menschen.

  • Bauhaus Universität Weimar

    Die Bauhaus-Universität Weimar ist eine auf kreative und technische Bereiche spezialisierte Universität, die von 1919-1923 Standort des Staatlichen Bauhaus Weimar war. Heute umfasst der Profil der Universität vier Fakultäten: Architektur und Urbanistik, Bauingenieurwesen, Kunst und Gestaltung sowie Medien.

  • Volkshochschule Weimar

    Die Volkshochschule ist die kommunale Einrichtung der Erwachsenenbildung in Weimar, die als Teil des öffentlichen Bildungswesens die Aufgabe hat, weitgefächerte Bildungsangebote zu entwickeln und durchzuführen. Sie ist Dienstleister für allgemeine, kulturelle und berufliche Bildung, arbeitet öffentlich, überparteilich und überkonfessionell und ermöglicht lebenslanges Lernen durch die Bereitstellung von Lebens- und Erfahrungsräumen.